Tochter des Generallieutenants und Beisitzers im Kriegskollegium Thomas Justus Freiherr von Dietz, 1770 verh. mit dem Etatsrat Johann Heinrich v. Krook, hielt sich mehrere Jahre in Sraßburg auf, später in Dresden wohnhaft und Mittelpunkt eines geselligen Zirkels

    Geburtsname: 
  • Dietz, Baronesse von
    Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Dietz, Baronesse von;
  • Kroock

Erwähnt in Briefen

Datum Korrespondent(en) Ort
27.05.1789 An Johann Kaspar Lavater
Rom