Porträt- und Historienmaler, Schüler von Pascha Johann Friedrich Weitsch in Braunschweig, seit 1789 in Berlin, Zögling der Akademie der Künste in Berlin, Schüler von Johann Christoph Frisch und Johann Heinrich Meil, seit 1789 regelmäßige Teilnahme an den Akademieausstellungen, 1806 Mitglied der Akademie der Künste zu Berlin, 1817 Prof. für Geschichtsmalerei

Erwähnt in Briefen

Datum Korrespondent Ort
20.10.1798 An Karl August Böttiger
Berlin

Links zu externen Websites