Bibliothekar, Pädagoge, Altphilologe, 1789 Hilfsarbeiter, 1796 Sekretar-Bibliothekar an der Königlichen Bibliothek in Berlin, Lehrer am Joachimsthalschen Gymnasium, seit 1806 Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Berlin, 1811 Sekretar der Historisch-philologischen Klasse

Erwähnt in Briefen

Datum Korrespondent Ort
13.04.1808 An Johann Wolfgang von Goethe
Berlin
28.05.1810 An Karl August Böttiger
Berlin
10.06.1817 An Johann Erdmann Hummel
München
10.05.1818 An Friedrich Gottlieb Welcker
Berlin
08.12.1819 An Karl August Böttiger
Berlin
08.01.1820 An Karl August Böttiger
Berlin
01.05.1820 An Karl August Böttiger
Berlin
18.11.1820 Von Aloys Hirt
An Friedrich Wilhelm (von) Thiersch
An Bayerische Akademie der Wissenschaften, München
Berlin
18.11.1820 An Friedrich Wilhelm (von) Thiersch
Berlin
25.11.1820 An Karl August Böttiger
Berlin
01.11.1821 An Friedrich August Wolf
Berlin
22.12.1821 An Karl August Böttiger
Berlin
29.10.1822 An Karl August Böttiger
Berlin
nach 04.03.1823– vor 12.02.1824 An Friedrich (Frederik) Christian Carl Heinrich Münter
Berlin