Klassischer Archäologe, Prähistoriker, Dichter und Autor, seit 1795 Lehrer am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium, zugleich Professor für Altertümer an der Akademie der bildenden Künste in Berlin, 1821 Aufseher, 1826 Vorstand des Antiquariums (Kunstkabinett) in Berlin, 1832 OM der Akademie der Wissenschaften zu Berlin

Korrespondenz

Datum Korrespondent Ort
nach 01.06.1828– vor 27.07.1828 Von Jakob Andreas Konrad Levezow
Obrzistwy (Schloss in Böhmen)

Erwähnt in Briefen

Datum Korrespondent Ort
24.08.1801 An Karl August Böttiger
Berlin
nach 28.02.1803– vor 31.12.1803 An Wilhelm Gottlieb Becker
Berlin
16.07.1803 An Karl August Böttiger
Berlin
06.05.1805 An Karl August Böttiger
Berlin
26.09.1812 An Karl August Böttiger
Berlin
08.01.1820 An Karl August Böttiger
Berlin
01.05.1820 An Karl August Böttiger
Berlin
22.12.1821 An Karl August Böttiger
Berlin
26.02.1822 An Karl August Böttiger
Berlin
29.10.1822 An Karl August Böttiger
Berlin
nach 04.03.1823– vor 12.02.1824 An Friedrich (Frederik) Christian Carl Heinrich Münter
Berlin
28.11.1823 An Karl August Böttiger
Berlin
07.11.1827 An Eduard (Friedrich Wilhelm Eduard) Gerhard
Berlin
27.07.1828 An Eduard (Friedrich Wilhelm Eduard) Gerhard
Berlin
07.03.1829 An Eduard (Friedrich Wilhelm Eduard) Gerhard
Berlin
13.10.1830 An Karl August Böttiger
Berlin