preuß. Prinz, Sohn des Königs Friedrich Wilhelm II. von Preußen aus dessen 2. Ehe mit Friederike von Hessen-Darmstadt; Bruder von König Friedrich Wilhelm III.; General der Infanterie und Großmeister des Johanniterordens; lebte seit 1819 ständig in Rom

    Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • "Prinz Karl"

Erwähnt in amtlichen Schriften

Datum Korrespondent(en) Ort
19.10.1827 Von Aloys Hirt
Von Karl Friedrich Schinkel
An Karl Sigmund Franz Freiherr vom Stein zum Altenstein
Berlin