ital. Maler und Architekt, Baumeister des Manierismus, Schüler Raphaels

    Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • auch: Giulio Pippi; eigentlich Giulio di Pietro Gianuzzi

Erwähnt in Briefen

Datum Korrespondent(en) Ort
07.12.1798 An Karl August Böttiger
Berlin

Erwähnt in amtlichen Schriften

Datum Korrespondent(en) Ort
06.12.1820 An Ministerium der geistlichen, Unterrichts- und Medizinalangelegenheiten, Preußisches (Kultusministerium) Berlin