Steinbild, Kopie angebl. nach Michelangelo, aus ehem. Slg. Paul V. Borghese; Ankauf zusammen mit Sassoferrato für 100 Louisd'or bzw. 440 Scudi; Höhe 29, Breite 19 cm; Gemäldegalerie Berlin, GG 259, 1946 beschlagnahmt, 1993 im Berliner Kunsthandel; verschollen (nach: Skwirblies, 2017, S. 634, Nr. 73C und S. 655, Nr. 56)