seit etwa 1580 befindet sich in der Galleria degli Uffizi die Kunstsammlung der Medici mit Werken der Malerei und Bildhauerei von der Antike bis zum Spätbarock