Marmorstatue, 1742 aus der Slg. Polignac für Friedrich II. erworben; Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel, im Vestibül am Fuß der großen Treppe; 1806-1815 Paris, Musée Napoléon, Beutekunst; 1816 Schloss Charlottenburg; ab 1830 bis nach 1922 Kgl. Museum Berlin, Rotunde; H. ges. mit Plinthe: 2,11 m; SMB PK, ANT Nr. Sk 353 (nach: Fendt, 2012, Bd. 2, Kat. 14, S. 71 ff.)