Kolossalstatue, über 3,20 m hoch; sie stammt aus den Grabungen von 1792-1793 in der Nähe von Palestrina und fand zuerst im Palazzo Braschi Aufstellung (danach die Benennung); heute in den Vatikanischen Museen, Sala Rotonda Inv. 356; Abbildung