S er Hochwohlgeboren / dem Hn. Geh. Oberregierungsrath /Schultze - / Dönhoffscher Platz / mit / Buch und Kupfern. / Mit Siegel

Ich übersende Ihnen, verehrter Freund, ein Exemplar meine des 1 ten Bandes meiner Geschichte der Baukunst zugleich mit den Kupfern auch für den zweyten Band, der erst in ein paar Monaten ans Licht treten über der Zeilewird. - Sie werden am besten beurtheilen, in wie fern die Arbeit neben der Geschichte der bildenden Künste unseres Winkelmann's auftreten darf. An Willen und an Ausdauer hat es nicht gefehlt; aber nicht jedem ist das Talent des großen Vorgängers gegeben.

Empfangen Sie die kleine Gabe als einen Beweis meiner wahren Hochachtung und Freundschaft von
Ihrem ergebenen

Hirt

31 May 21.