Ser Hochwohlgeboren / dem Hn. Geh. Oberregierungsrath /Schultze - / Dönhoffscher Platz / mit / Buch und Kupfern. / Mit Siegel

Ich übersende Ihnen, verehrter Freund, ein Exemplar meine des 1ten Bandes meiner Geschichte der Baukunst zugleich mit den Kupfern auch für den zweyten Band, der erst in ein paar Monaten ans Licht treten über der Zeilewird. - Sie werden am besten beurtheilen, in wie fern die Arbeit neben der Geschichte der bildenden Künste unseres Winkelmann's auftreten darf. An Willen und an Ausdauer hat es nicht gefehlt; aber nicht jedem ist das Talent des großen Vorgängers gegeben.

Empfangen Sie die kleine Gabe als einen Beweis meiner wahren Hochachtung und Freundschaft von
Ihrem ergebenen

Hirt

31 May 21.