Regest: Bezeugt in: 1809-12-18-a-Lassberg: "[...] daß selbst Ihre Durchlaucht, die Fürstin, meine literarischen Versuche in Ihrer Bibliotek, welche Sie für den öffentlichen Gebrauch bestimmt haben, zu besizen wünschen, und daß Ew. Hochwohlgeb. sich hierwegen unmittelbar an mich wenden wollten. [...] Ew. Hochwohlgeboren haben nun durch Ihr verbindliches Schreiben meine Zweifel gehoben, und dem Wunsche der gnädigsten Fürstin entgegenkommend, übersende ich hiemit ein Exemplar meiner Baukunst, zugleich mit einigen andern meiner kleinern Schriften [...] Sie thun, mein Herr Baron, am Schluße Ihres Briefes eine Frage an mich, welche mir ein Beweis von hohem Zutrauen ist: nämlich ob ich nach einigen Jahren der Reisegesellschafter eines Fürsten - seyn könnte?"

 

Anmerkung: