Regest: Bezeugt in: Ingo Pfeifer, Uwe Quilitzsch, Kristina Schlansky (Bearbeiter): Die originalen Tagebücher der Fürstin Louise Henriette Wilhelmine von Anhalt-Dessau. Auszüge aus den Jahren 1795 bis 1811. Hrsg. von der Kulturstiftung DessauWörlitz, Bd. 2, Halle 2010, S. 541: Eintrag 22. Mai 1802: "[…] schrieb auch an Hirt nach Berlin, fühlte mich immer krank, arbeitete immer, schäftete und konte doch nichts meiner Kränklichkeit wegen vollenden“.

 

Anmerkung: