Regest: Bezeugt in: 1828-07-27-a-Gerhard. - Bei den dort erwähnten "Briefe[n] aus Rom" muss es sich um mindestens zwei Briefe handeln.

 

Anmerkung: Zur Datierung: Gerhard reiste Ende Januar 1828 von München nach Italien ab und traf am 12. Februar in Rom ein. Im Juni 1828 reiste er wegen seines Augenleidens nach Neapel. Die Briefe sind demzufolge zwischen dem 12. Februar und Juni 1828 geschrieben.