Regest: Bezeugt in: Tagebücher der Fürstin Louise von Anhalt-Dessau: Eintrag 20. März 1796: "Da die Br[un] mich mit zur Petri Kirche nehmen wolte und ich doch ihrer Sonderbahrkeit wegen dem gange[?] nicht rechte traute[?] so schrieb ich an Hirt zu fragen wegen der Function, u Er antwortet mir auch es sey in der That nichts für mich daran zu sehen, aber wenn ich wo anders hin-führe solle ichs ihm nur wißen laßen, also schrieb ich's der Br[un] ab u schlug ihr vor um 12 mit mir zu fahrn nach einer villa, so hielt ich mich bereit u um 12 kam Hirt zu M[atthisson] [...] u wir fuhren alle drey nach villa Lepri welche Hirt noch nicht kannte" (LHASA, Abt. Dessau, A 9 e Nr. 15 (4)).

 

Anmerkung: