Regest: Bezeugt in: 1799-08-15-a-Böttiger: " Also für dieß Jahr, lieber Freund! wäre die Hofnung Sie zu sehen vorüber [...] H. Henry ist zur Stunde noch nicht eingetroffen; wird aber täglich erwartet. Den Umriß des Mosaik's sollen Sie haben. – Über den Ursprung dieser Kunst weiß ich nichts, und werde daher mit doppeltem Vergnügen Ihre Ideen darüber vernehmen. [...] Die gute liebe Brun sagt in ihrer natürlichen u. gutmüthigen Schwärmerey manchmal Sachen, die eben ihren römischen Führern nicht immer viel Ehre machen. Alles drängt sich confus in ihrer Fantasie umher: indeßen bleibt es als eine Lektüre des Momentes immer intereßant genug. [...] Wenn Tischbein seitdem zu Ihnen gekommen ist, so grüßen Sie ihn herzlich. [...] Den 21 ten Zum Glück ist unser Freund Weyland solange geblieben, und Ihr leztes noch zur Zeit angekommen, daß nun hiemit die Zeichnung und Abdrücke auch übersandt werden können."

 

Anmerkung: