Bezeugt in: Tagebücher LvAD, Bd. 1, S. 326, Eintrag 13. Dezember 1797: Ich wollte früh aufstehen, doch erst um halb 8 war ich fertig, nahm Thé und schrieb an H[IRT]“.

 

Anmerkung: Die in Versalien wiedergegebenen Textpassagen sind im Tagebuch der Fürstin chiffriert.