Regest: Bezeugt in: Theodor von Liebenau: Briefregister des Freiherrn Joseph von Lassberg aus den Jahren 1817-1820, angefertigt von Prof. Dr. Karl S. Bader. Zürich 1955 [Transkription des Originals]. In: Staatsarchiv Luzern, PA 586/102, S. 3: „1817 / Okt. / 14. Note an Hirt in Berlin, wegen dem Bild v. Martin Schwen (Schweri?) bei Wuest in Zürich (100 Dukaten)“. - Wohl falsche Lesung des Namens: Bei dem Maler scheint Martin Schongauer (Martin Schön) gemeint zu sein. Am 21. Oktober 1817 schickt Laßberg ein Kupfer (wohl des hier erwähnten Bildes) des Buchhändlers Johann Wuest zu Zürich an Hirt. Um welches Bild es sich handelte, konnte nicht ermittelt werden.

 

Anmerkung: