Vgl. "Druckfehler im I. Bande", in: Amalthea, Bd. 2, Leipzig 1822, S. [397].
[Schließen]
Amalthea : 1. Band. Druckfehler.

S. 207. in der Note lies: K. Akad. der S. 208. Z. 17. der anstatt den Z. 30. – Bildschnitzkunst anstatt Bildstechkunst. Z. 34. – Stempelschneidekunst Z. 36 – Material anstatt Materialische. S. 211. lezte Zeile l. einfärbig, anstatt einförmig. S. 220. Z. 27. l. Scyllis anstatt Styllis. S. 221. Z. 26. l. Angefeuchtet statt ungefeuchtet. S. 222. Z. 30. l. Fugung anstatt Fügung, welcher Fehler im folgenden öfters wiederkehrt. S. 226. Z. 2. l. Peperinstein anstatt Paporinstein. – Z. 5. unten: l. Knöpfe anstatt Köpfe. S. 229. Z. 16. l. Monumente anstatt Namen: und nach ward setze – er – zu. – Z. 18. l. Mattei anstatt Nattei. S. 233. Z. 9. l. Tadda anstatt tadda. S. 246. Z. 6. l. Cestius anstatt Certius. S. 249. Z. 25. Setze nach Kunst– sich – hinzu. S. 250. Z. 1. l. Werkstätte. S. 251. Z. 19. Streiche – zu – vor viel weg. S. 252. Z. 3. l. Auf uns gekommen | 5 S. 253. in der Note: l. Chares anstatt Mares.S. 254. Z. 25. l. Fließ anstatt Fluß. S. 255. Z. 6. streiche nach Kern – Noch – weg. – Z. 31. l. vereinzeln anstatt vereinzelne [!] S. 264. Z. 8 unten. l. Ratumna.