An / des Koeniglichen Wirklich Geheimen Staats / Minister, Minister der Geistlichen Un-/terrichts und Medizinal Angelegenheiten pp / Herrn Freyherrn von Altenstein / Excellenz

In Betreff der Vgl. dazu die Anmerkung zum vorangehenden Schreiben von Altenstein.
[Schließen]
Gemaelde
des Kunsthändler In lateinischer SchriftJacobi, wovon Euer Excellenz das Verzeichniss der Gemälde-Sammlung von Ludwig David Jacoby, Kunsthändler in Berlin. Berlin 1825. Digitalisat
[Schließen]
Verzeichniß
an die Commission übersandt haben, kann dieselbe nur erwiedern; die Sammlung früher gesehen zu haben, und obwohl vielleicht manches neue seitdem hinzugekommen sein mag, so bleibt doch wenig Hoffnung, daß darunter sich etwas wünschenswerthes für das Museum finden moechte.

Indessen wird die Commission gelegentlich auch diese Sammlung noch einmal in Augenschein nehmen und nicht ermangeln, wenn etwas wünschenswerthes vorhanden wäre, Euer Excellenz hiervon gehorsamst in Kenntniß zu setzen.

Berlin den 4ten July 1825.

[gez.] Schinkel [gez.] Hirt