Bevor wir dem Sterneaux die Bedingungen seiner einstweiligen Anstellung in der Art vorlegen, wie Ew. Excellenz in dem hohen Rescript vom 8ten dieses ausgesprochen haben, wünschten wir über die Diaeten, welche wir ihm biethen können etwas festgestellt zu sehen. Da der verstorbenen Tuschert monatlich 19 Rtr. erhielt, würden wir es, in Erwägung, daß der Sterneaux von erprobter Zuverläßigkeit ist, ihm auch keine Zeit übrig bleibt für seine Familie noch außerdem etwas zu erwerben, für angemeßen halten, ihm nicht weniger als monatlich 18 Rtr. zu geben, worüber die Bestätigung von Seiten Ew. Excellenz einzuholen wir nicht haben ermangeln wollen.

Berlin den 11ten Februar 1827

[gez.] Schinkel [gez.] Hirt.