[Bei dem Dokument handelt es sich um eine Beilage zu dem Gutachten von Schinkel und Hirt an den Staatsminister von Altenstein. Berlin, 1. März 1823]


Summarische Uebersicht
des, bei der Koeniglichen General Casse des hohen Ministerii für die Geistlichen, Unterrichts und Medizinal Angelegenheiten, Behufs der Inventarisation, Restauration pp der ehemals Sollyschen jezt Koeniglichen Gemaelde Sammlung, disponibel gestellten Fonds, und der aus diesem geleisteten Zahlungen.

I. Einnahme Reichstaler sgr. d.
Durch das hohe Ministerial Rescript vom 13ten July 1822 .....
Durch das hohe Ministerial Rescript vom 25ten Septbr: 1822
Summa Reichsthaler
1.500. " "
1.500. " "
3000. " "
II. Ausgabe
A. An Besoldungen, laut protocollarischer Verhandlung vom 5ten Maertz 1822.
1. dem Aufseher Lamperi,
für die Monate Maerz 1822 ad incl. Maerz 1823 für 13 Monate pr Mt. 20 reichsThaler ....... Rthlr. 260. -
2. dem Portier Koehler,
für die Monate Maerz 1822. ad incl. Maerz 1823 für 13 Monate pr. Mt. 10 rthlr. .............. Rthlr. 130. -
besonders bewilligte Gratification .......................................................................................................... 30. - ................... 160. - 420. " "
B. Zur Anschaffung von Utensilien,
als Markisen an den Fenstern und Vorlege-Schloesser pp zum Verschluß der Saal-Thüren im Academie Gebäude pp .................................... 94. 5. "
C. An Miethzins für unentbehrliches Mobiliar, als Tische, Stühle, Fenster-Roulleaus pp pr Mt. 4½ rthlr auf 13 Monate ................................ 58. 15. "
D. An Restaurationsgebühren für Gemaelde.
1) dem Restaurateur pp Teoli ....... Sold Rthlr 150. - . -. - / Agio Rthlr 22. 20 sgr 8 d. / & Court Rthlr 1.050. - . - / Summe Rthlr. 1.222. 20 sgr 8 d. | 2
Summe Restaurationsgebühren
2) an den Mahler Menschel ........... 100. - . -
3) an den Restaurateur Horack .... 74. 15. - .
4) an den Mahler Joyard ................ 50. -. - .
5) an den Hofmahler Bock ............ 183. 12. 9
6) an den Mahler Schrader ........... 50. -. -
7) an den Tischler Glendenberg & Consorten für Verleimung verschiedener Gemaelde ..... 39. 25. -. 1.720. 13. x(?)
Insgemein
für Schreibmaterialien, Schreibutensilien, Transport der Gemaelde zu den Restaurateuren pp, Reparaturen der Bilder-Rahmen, Fenster, Thüren; Erleuchtung, Heitzung und Reinigung der Zimmer pp ....................................................... 203. 8. x(?)
........................................................................................................................................................................................... Summa Ct Rthlr 2496. 11. 11

Balance.
I. Einnahme ............................................. Rthlr 3000. - Cout.
II. Ausgabe ............................................... Rthlr. 2496. 11 sgr 11 d.
---------------------------------------------------------------------------------
Ist noch disponibel ................................ Rthlr 503. 18 sgr 1. d Court.

Berlin am 3ten Maerz 1823.
[gez.] E. A. Müller