Abkürzungen im Herausgebertext

1In der folgenden Tabelle sind die im Herausgebertext verwendeten Abkürzungen dokumentiert:

AdK Akademie der Künste
AdW Akademie der Wissenschaften
aoM außerordentliches Mitglied
alR am linken Rand
Anm. Anmerkung
aoR am oberen Rand
arR am rechten Rand
auR am unteren Rand
B Breite
Bd., Bde. Band, Bände
Bearb. / bearb. Bearbeiter / bearbeitet
bez. bezeichnet
Bl. Blatt
D Druck
dt. deutsch / deutscher
ebd. ebenda
EM Ehrenmitglied
engl. englisch / englischer
exped. expedierender
Fasz. Faszikel
FN Fußnote
franz. französisch / französischer
gen. genannt
gez. gezeichnet (unterschrieben)
griech. griechisch / griechischer
H. Heft
hg., hrsg. herausgegeben
Hg., Hrsg. Herausgeber
H Handschrift (originale Briefhandschrift oder autorisierte Handschrift, d.h. von einem Schreiber niedergeschrieben und meist eigenhändig unterschrieben)
h Abschrift der originalen Briefhandschrift, Konzept
H Höhe
holl. holländisch / holländischer
ital. italienisch / italienischer
Jb. Jahrbuch
Jh. Jahrhundert
KM Korrespondierendes Mitglied
Lwd. Leinwand
N. F. Neue Folge
niederl. niederländisch / niederländischer
Nr. Nummer
NT Neues Testament
o.D. ohne Datum
OM Ordentliches Mitglied
o.O. ohne Ort
Prof. Professor
Pseud. Pseudonym
r recto
RA Regestausgabe
röm. römisch / römischer
Slg. Sammlung
span. spanisch / spanischer
T. Tiefe
Tl. Teil
u. a. und andere
u.a. unter anderem
UB Universitätsbibliothek
udZ unter der Zeile
üdZ über der Zeile
Univ. Universität
v verso
verb. verbessert
vfrH von fremder Hand
vgl. vergleiche
WS Wintersemester
Xxxx bzw. xxx unentzifferbares Wort (beginnend mit Groß- bzw. Kleinbuchstaben)
/ Bezeichnet einen Zeilenumbruch bei Anrede- und Grußformeln bzw. einen Absatz innerhalb eines Zitates
// Bezeichnet einen Seitenumbruch innerhalb eines Zitates bzw. bei zusätzlich zu Kommentierungszwecken wiedergegebenen handschriftlichen Dokumenten
[ ] In Klammern gesetzte Brieftitel bezeichnen Erschlossene Briefe

Normierend wiedergegebene Währungen

2Übersicht für die normierend wiedergegebenen Währungseinheiten:

d Pfennig (denar)
fl. Gulden (Florin)
Fr’dor, Frd’or, Frdor Friedrichsd‘or
g., gr. / ggr Groschen / gute Groschen
Kr., Xer. Kreuzer
Laubth. Laubthaler
Ld’or, Ldor, Louisd. Louisd‘or
Rth., rt, rtl Reichstaler
Sgr Silbergoschen
Thlr Thaler